Dunkel Dreckig

Reudnitz

Der etwas andere Stadtteilblog.

Stadtviertelvergleich 2016: Reudnitz auf dem 1. Platz








Stadt für alle hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Reudnitz auf Platz 1 des Stadtviertelvergleichs für Studenten ist. Das ganze Ranking sorgt aber schon etwas für Kopfkratzen.

Es wurden Sterne vergeben für Lage, Freizeit & Nachtleben und Sparfaktor. Das ganze wurde aufgeschlüsselt in Durchschnittlichen Mietpreis (vermutlich warm, steht dort aber nicht), Verkehrsanbindung, Grünflächen, Einkaufsmöglichkeiten, Kino/Theater und Bars/Clubs. Es wird aber an keiner Steller erklärt, wie die auf die Bewertungen kommen.


Reudnitz kam am Ende auf ein SEHR GUT (1,5) und lässt alle anderen Stadtteile weit hinter sich. Das wird am pulsierenden Nachtleben liegen, dass mit fünf Sternen bewertet wurde. Bei Bars/Clubs steht nur Partyviertel. Echt jetzt? Zählt da der Lene-Voigt-Park mit rein? Anders kann ich mir das echt nicht erklären. Aber hey, Anger-Crottendorf (Platz 6) ist bei Freizeit & Nachtleben auf der selben Stufe mit der Südvorstadt. Ich hab es schon immer vermutet: Paradise Village und das Nusch ficken den Stadtteil einfach nach vorne.


Alle 10 Stadtteile haben ein schönes Siegel bekommen, das verdächtig an die Stiftung Warentest erinnert. Vielleicht kleben die ja demnächst an Straßenlaternen und Mülleimern, um potentielle Bewohner für das Viertel zu begeistern.

Share this:

ABOUTME

Hi, ich bin Martin von Dunkel. Dreckig. Reudnitz. Seit ein paar Jahren lebe ich schon in diesem ganz besonderen Stadtteil. Warum also nicht darüber schreiben?

Dein Kommentar

    Blogger Comment

0 Kommentare:

Kommentar posten