Dunkel Dreckig

Reudnitz

Der etwas andere Stadtteilblog.

Reudnitz trinkt für Olympia


„Mittlerweile stellt die Verschmutzung Leipziger Parkanlagen und Gehwege mit Hundekot ein ernst zu nehmendes Problem dar. Mein täglicher Weg zur Bahn in Reudnitz gleicht einem Slalomlauf.“ Heißt es in einer Petition für Hundekot-DNA-Tests. http://www.bild.de/regional/leipzig/hund/hunde-sollen-zum-dna-test-39747708.bild.html

Aber warum nicht? Reudnitz ist in Sachen Flunkyball durchaus konkurrenzfähig. Wenn auch noch Hundehaufenslalom dazu kommt, wird es olympisch.

Es wird Zeit für einen neuen Anlauf. Das es mit 2012 nicht geklappt hat war bitter für alle (ausgenommen sind das Stadtsäckel und Leute bei klarem Verstand).

Am Logo kann es zumindest nicht gelegen haben.


Share this:

ABOUTME

Hi, ich bin Martin von Dunkel. Dreckig. Reudnitz. Seit ein paar Jahren lebe ich schon in diesem ganz besonderen Stadtteil. Warum also nicht darüber schreiben?

Dein Kommentar

    Blogger Comment

0 Kommentare:

Kommentar posten