Dunkel Dreckig

Reudnitz

Der etwas andere Stadtteilblog.

[Reudnitz Challenge] Lieblingskaffee



Ich hatte mich bereits darüber gewundert warum das Kaffefahrrad nicht mehr im Lene-Voigt-Park steht, bis ich über einen Facebookpost stolperte welcher das Ende einer langwierigen Reparatur des Fahrrads verkündete. Also nichts wie hin und Kaffee trinken, dachte ich mir.

Ich bestelle mir also einen Milchkaffee (mit viiiiieeeel Zucker) und schaue zu wie er gemächlich durch den Filter rinnt. Der Kaffee schmeckte sehr gut. Die Frage nach dem Ursprung des Kaffees versandete in einem Gespräch über Laktoseintolleranz und Zöliakie (was die hippen Kids von Heute halt so haben), so das ich hier nur berichten kann das er wohl aus Äthiopien stammt und irgendwas mit "mehr als Fairtrade".
Das Gespräch allerdings würde ich als eine Besonderheit des Lieblingskaffees beschreiben. Die Leute reden hier miteinander. Eine Situation die man sonst nur von 06.00 vor der Disco kennt. Dabei trinken die Leute hier nur Kaffee (es gibt aber auch Bier).

 
Adresse: Lene-Voigt-Park
Öffnungszeiten: meistens ab 13.30
Homepage: http://www.lieblingskaffee.net
Facebook: https://www.facebook.com/Lieblingskaffee

Share this:

ABOUTME

Hi, ich bin Martin von Dunkel. Dreckig. Reudnitz. Seit ein paar Jahren lebe ich schon in diesem ganz besonderen Stadtteil. Warum also nicht darüber schreiben?

Dein Kommentar

    Blogger Comment

0 Kommentare:

Kommentar posten